Zum Inhalt springen

Outfit: Hat & Jeans

Hat & Jeans

Der erste Blogbeitrag im neuen Jahr! Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr gekommen. In den paar Tagen vom neuen Jahr habe ich schon eine Woche Skifahren hinter mir und fast eine ganze Arbeitswoche (besteht bei mir aus 3 Tagen). Und hier ist mein erstes Outfit im neuen Jahr.

Zwischem Weihnachten und Silvester war es so warm, dass ein Pullover und die Jeansjacke absolut gereicht haben. Warum ist es immer pünktlich zu Weihnachten so warm? 13 Grad sind echt verrückt für diese Zeit. Einen Vorteil hat es aber allemal, man muss sich nicht so dick einpacken und mit tausend schichten herumlaufen.

Hat & Jeans

Hat & Jeans

Dieses Outfit ist etwas untypisch für mich: keine Mom-Jeans, Sneakers oder weite Hose. Dafür seit langem mal wieder Skinny Jeans, die ich das letzte Mal glaub ich vor dem Sommer anhatte. Den Hut habe ich auch nicht oft auf, obwohl ich mich gerade frage warum. Eigentlich habe ich eh ein Hut-Gesicht. Ich sollte wohl öfters Hüte tragen. Die sind auch echt praktisch, wenn ich mal wieder einen Bad-Hair-Day habe.

Wie findest du Hüte? Wie gefällt dir das Outfit?

Hat & Jeans

Geox: Boots
Levis: Jeans
H&M: Jeansjacke
Zara: Bluse
Hut ist schon etwas älter

Hat & Jeans Hat & Jeans Hat & Jeans Hat & Jeans Hat & Jeans

Related Post

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

leave a comment