Zum Inhalt springen

Outfit: Winter Minimal

winter minimal

Nach einer langen Autofahrt schrieb ich jetzt diesen Blogpost. Für alle die sich fragen was ich mach. Ich bin in Zell am See/Kaprun Skifahren. Wenn der 8. Dezember so gut fällt, muss man das verlängerte Wochenende gleich nutzen. Heute zeig ich euch ein typisches Winter Outfit von mit. Super simple, bequem und warm.

Letzte Woche habe ich zwei Tage beziehungsweise einen Abend und einen Tag mit meiner Mami verbracht. Am Mittwoch hatten wir die Chance zur look! Women oft he Year Gala zu gehen. Wir hatten einen lustigen Abend mit echt gutem Essen. Den darauffolgenden Samstag waren wir am Mutter-Tochter-Tag von der Wienerin. Der Tag hat mit einer entspannenden Yoga-Stunde im Holmes Place Börseplatz begonnen. Im Anschluss gab es einen Vortrag von Artemis of Switzerland. Nach dem Vortag hat es die Produkte zum Testen gegeben und auch zum nachhause nehmen. Als kleinen Snack hat es zum Schluss noch Essen von „Simply Raw“ gegeben (ich habe mich in diesen Schokobrownie verliebt).
Im Anschluss haben wir und mit meinem Bruder getroffen. Wir waren gemeinsam essen und in der Ausstellung von Michelangelos Sixtinischer Kapelle in der Votivkirche. Es war echt interessant und schön, aber in echt muss es noch mal ein Stück gewaltiger und schöner sein.
winter minimal 1winter minimal 4winter minimal 3winter minimal 2winter minimal 5

Twinset: Mantel
Hallhuber: Hose
Burggasse54: Pullover
Clarks: Boots
Weekday: Schal
Rayban: Sonnenbrille
Annalauraloves: Handyhülle

Related Post

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

leave a comment