Zum Inhalt springen

Outfit: winter whites

winter whites„baby, it’s cold outside.“ – Der Winter ist wieder da und wird sich auch noch eine Zeit lang halten. Nachdem es letzte Woche wie verrückt zum Schneien angefangen hat, sind Wien und Umgebung jetzt zum Winterwonderland geworden. So sehr ich den Schnee auch liebe und die Schönheit einer Winterlandschaft, ich hasse Schnee in Wien. Da es von einem schönen weißen Winterwonderland, zu einem matschigen, rutschigen und einfach grauslichen nicht so Winterwonderland wird. Für diese Woche wurden -12°C angekündigt. I’m not amused. Das einzig gute daran ist, dass ich meine Pelzmäntel wieder auspacken kann und mit diesen definitiv nicht frieren werde.

winter whiteswinter whites

Zum Glück wohne ich am Land und kann hier die Winterlandschaft genießen. Diese Gelegenheit habe ich gleich genutzt, um das etwas andere Winter Outfit zu fotografieren. Weiße Hosen sind ja eigentlich so gar nicht meins. Da ich aber schon einige schöne Outfits mit weißen Palazzo-Hosen und Culottes online gesehen habe, musste einfach eine weiße Hose in meinen Kleiderschrank einziehen. Und wie du vielleicht schon in den ein oder anderen (sehr vielen) letzten Beiträgen gesehen hast, liebe ich weite Hosen. Und schon war diese weiße Culotte gekauft. Was meinst du zu weißen Hosen? Yay oder eher Nay?

Ich muss hier jetzt einfach mal ein riesen Kompliment an meinen Freund aussprechen, der diese Fotos und die aus meinem letzten Outfit Beitrag fotografiert hat. Ich bin immer wieder aufs neue begeistert von den Fotos, die er von mir macht. Seitdem wir zusammen sind, hat er sich echt verbessert beim Fotos machen. Wie gefallen dir die Fotos?

Culottes: Zara
Pullover: Hugenberg
Mantel: Rebelrose London
Boots: Geox

winter whites winter whites winter whites winter whites winter whites

Related Post

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

leave a comment