Rezept: Chocolate Cookies

Rezept: Chocolate Cookies

Vor ein paar Wochen habe ich bei Luisa Lion ein Cookie Rezept entdeckt, das Cookies wie von Subway zaubern soll. Und wer schon mal Cookies von Subway gegessen hat, weiß das die extrem saftig & gut sind. Natürlich alles andere als gesund, deswegen habe ich mir spontan gedacht, dass ich versuche das Rezept umzuwandeln in eine etwas gesündere Variante und siehe da, es hat geklappt! Und weil das Rezept so geglückt ist, kann ich euch das natürlich nicht vorenthalten.

Was du brauchst:

  • 125g weiche Butter (nicht geschmolzen)
  • 90g Kokosblütenzucker
  • Prise Salz
  • Vanille
  • 1 Ei (oder 2 EL Apfelmus)
  • 180g Buchweizenmehl
  • 2EL Kakao (ungesüßt)
  • 1 TL Backpulver

 

yummy

yummy

Als erstes Butter, Kokosblütenzucker, Salz und Vanille zu einer Masse verkneten. Im nächsten Schritt das Ei unterrühren. Nun alle trockenen Zutaten zusammenmischen und zum restlichen Teig dazugeben. Kekse formen und bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen! Das Chocolate Chip Cookie Rezept folgt in Kürze!

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

*

code