Rezept: Honig-Walnuss Kürbis

Rezept: Honig-Walnuss Kürbis

honig-walnuss kuerbis 2Passend zum (endlich!) beginnenden Herbst, gibt es heute ein Honig-Walnuss Kürbis Rezept. Super einfach zu machen, extrem gut und mal was anderes als dir üblichen Kürbiscremesuppen. Am Anfang hätte ich nicht gedacht das es mir so gut schmecken wird, aber im Endeffekt ist es mein neues Lieblings-Kürbis-Rezept.

honig-walnuss kuerbis 1Was du brauchst:
-1/2 Butternuss Kürbis (oder jeden anderen beliebigen Kürbis)
-1 Zwiebel (schmecken mit roten sicher noch besser, da die süßlicher sind)
-2 Händevoll Walnüsse
-2TL Olivenöl
-2EL Honig
-Feta

honig-walnuss kuerbisDen Ofen auf 200°C und Umlauf vorheizen. Als ertes den Kürbis schälen, entkernen und in keine Stücke schneiden. Den Kürbis kurz mit kalten Wasser  abschwemmen und dann abtrocknen. Danach auf ein Backblech oder größere Auflaufform legen. Den Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und dazugeben. Als nächstes die Walnüsse klein hacken und dazugeben. Das ganze mit Olivenöl und Honig übergießen und umrühren das alles bedeckt ist. Das ganze für ca. 30min in den Ofen geben und zwischen durch wenden das nichts anbrennt. Danach aus den Ofen damit, auf einen Teller geben und Feta darüber verteilen/zerbröseln. Jetzt kann das ganze genossen werden. Lasst es euch schmecken.
honig-walnuss kuerbis 3honig-walnuss kuerbis 4

Leave a Comment

Leave A Comment Your email address will not be published

*

code